Für Kinder in Not: Stiftung zieht in eigenes Haus