Projekte 2005

Kindergarten Trier-Nord

Die Stiftung unterstützt den Kindergarten und ermöglicht so die Anschaffung verschiedenster Ausstattungsgegenstände.

Einzelfallhilfe

Hilfe für die Familie der kleinen Leonie, die als Frühchen mit nur 650g Geburtsgewicht zur Welt kam. Die Eltern erhielten eine finanzielle Unterstützung, um die täglichen Krankenhausbesuche finanzieren zu können.

Hilfe für die Familie der kleinen Lara, die am Tag ihrer Geburt (in der Eifel) als Notfall nach Trier gebracht wurde und über einen langen Zeitraum stationär im Mutterhaus der Borromäerinnen behandelt wurde. Die Eltern erhielten eine einmalige Unterstützung, um die täglichen Fahrtkosten nach Trier finanzieren zu können.

Die Stiftung unterstützt die Familie der kleinen Ashley und ermöglicht so den Umbau eines behindertengerechten Badezimmers.

Machen Sie mit!

Es gibt so viele Arten, mit anzupacken. Wir können Ihre Hilfe gut gebrauchen.